Die Anforderungsfabrik war am 22.04.2015 in Frankfurt bei den OBJEKTspektrum Information Days zum Thema: "Agilität und Requirements Engineering - Erfahrungen, Best Practices, sowie Pro & Contra des richtigen Vorgehens" vertreten. Im Rahmen der Vortragsreihe wurde die vermeintliche Konvergenz zwischen den beiden Disziplinen genauer betrachtet.

Die beiden Geschäftsführer Frank Engel und Jesko Schneider gingen in ihrem Vortrag "Sichere Planung und Agiles Vorgehen sind immer noch das Traumpaar der Softwareentwicklung - leider finden Sie in der Regel nur schwer zusammen" der Frage nach: Wie finden diese beiden Welten zueinander und wie können wir sie in Einklang bringen?

Auch in diesem Jahr ist die Anforderungsfabrik wieder am 17. und 18. März auf der größte Konferenz zum Thema Anforderungsmanagement im deutschsprachigen Raum vertreten.

Im April 2015 finden in den Städten Frankfurt und Stuttgart die OBJEKTspektrum Information Days zum Thema: "Agilität und Requirements Engineering - Erfahrungen, Best Practices, sowie Pro & Contra des richtigen Vorgehens" statt - Wir sind dabei!

Usability Engineering (UE) und Anforderungsvermittlung (AV) sind zwei Aktivitätsgruppen des Software und Systems Engineerings. Die Schnittmenge dieser beiden Aktivitätsgruppen ist die Erhebung und Analyse von Anforderungen an ein zu entwickelndes System.

Der Umgang mit Anforderungen in Softwareentwicklungsprojekten ist einer der Faktoren, die den Erfolg des Projekts am stärksten beeinflussen. Der wichtigste Einflussfaktor auf den Projekterfolg ist die Vermittlung von Anforderungen zwischen den verschiedenen Stakeholdern. 

Joomla templates by a4joomla