Neuer IREB CPRE FL Lehrplan - Version 3.0

Wir schulen bereits ab November die neuen Inhalte des IREB Standards

Anforderungsfabrik is IREB recognized training partner

Der überarbeitete Lehrplan zum IREB Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) im Foundation Level spiegelt den Stand des heutigen Requirements Engineering wieder und umfasst sowohl planbasierte als auch agile Ansätze zur Spezifizierung und Verwaltung von Anforderungen.

Die neuen Lerneinheiten in der Version 3.0:

  • Die Lerneinheit 1 (LE) setzt den Rahmen und gibt einen Einblick über das Was, Warum, Wo und Wie im Requirements Engineering (RE). 
  • LE 2 vermittelt die neun Grundprinzipien des RE. 
  • LE 3 umfasst alles über den Dokumentationsprozess und die Dokumentationsergebnisse (Arbeitsprodukte).
  • LE 4 führt die verschiedenen Quellen für die Ermittlung von Anforderungen, Ermittlungstechniken, Konfliktlösungstechniken sowie Validierungstechniken zusammen.
  • LE 5 wird benötigt, um die in einem gegebenen Kontext und auf Grundlage von Einflussfaktoren durchzuführenden RE Aktivitäten zu gestalten und zu strukturieren.
  • LE 6 bietet das Basiswerkzeug zur Verwaltung des RE-Prozesses.
  • LE 7 stellt eine Klassifizierung von RE-Werkzeugen vor.
Anforderungsfabrik is IREB recognized training partner
Anforderungsfabrik Live Online Schulungen, IREB CPRE FL Lehrplan 3.0

Wir bieten bereits ab November alle IREB CPRE Foundation Level Schulungen nach dem neuen Lehrplan an. Aufgrund der aktuellen Situation führen wir das neue Training bis zum 02. Dezember ausschließlich als Live-Online Seminar durch.

Zudem haben alle Schulungsteilnehmer die Möglichkeit, auch die Prüfung als Remote-Prüfung nach Lehrplan 3.0 abzulegen.

  

Weitere Details zur Schulung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Anforderungsfabrik Live Online Schulungen, IREB CPRE FL Lehrplan 3.0