Als Product Owner benötigen Sie Wissen über den Scum Guide hinaus. Sie bekommen in diesem Training die typischen Elemente des Requirements Engineering vermittelt, bezogen auf die agile Produktentwicklung. Dazu gehört das Ermitteln, Dokumentieren, Prüfen und Abstimmen von Anforderungen sowie der professionelle Umgang mit Stakeholdern in einem iterativen Vorgehen. 

Sie erhalten u. a. Kenntnisse und praktische Methoden zu:

  • Problemstellung und Gründe für das Requirements Engineering,

  • die Rolle des Requirements Engineer im Agilen Kontext,

  • Einbindung alle Stakeholder in die agile Produktentwicklung,

  • Formulierung von User Stories und Akzeptanzkriterien,

  • das Backlog Refinement.

Die Praxisnähe steht bei uns im Vordergrund! Nach der Vermittlung der Theorie bieten wir 3 virtuelle Meet-ups à 1 Stunde, bei denen sich die Teilnehmer über die Umsetzung der Methoden und über weitere praxisnahe Tipps austauschen können. 


Live Online Schulung

Leistungen

  • 2 Tage Live Online Schulung im Videochat mit Flipchart, Präsentation und virtuellem Whiteboard für Gruppen- und Einzelübungen

  • 3 Termine  (je eine 1 Stunde) zum Austausch von Praxisthemen in einer Product Owner Peer-Group

  • Schulungsunterlagen mit Hilfsmitteln für die tägliche Arbeit

Preise

  • 1.450,- €* zzgl. MwSt.

(Frühbucherrabatt: 10% Preisnachlass, bei Anmeldungen bis spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Trainingsbeginn)

Termine

  • auf Anfrage


Präsenzschulung

Leistungen

  • 2 Tage-Schulung inkl. Verpflegung

  • Gruppenübungen

  • Schulungsunterlagen mit Hilfsmitteln für die tägliche Arbeit

Ort

Anforderungsfabrik, An der Gümpgesbrücke 7, 41564 Kaarst

Preise

  • 1.550,- €* zzgl. MwSt.

(Frühbucherrabatt: 10% Preisnachlass, bei Anmeldungen bis spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Trainingsbeginn)

Termine

  • auf Anfrage


Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner zur Schulung: 
Nathalie Josten