Requirements Engineering in der agilen Produktentwicklung: IREB CPRE RE@Agile

Agil bedeutet nicht planlos! Die zielgerichtete und strukturierte Zusammenarbeit bei der agilen Produktentwicklung ist entscheidend für den Erfolg eines Produktes. Agile Praktiken geben nicht vor, wie das zu bewerkstelligen ist. Trotzdem sind eine klare Vision, eine abgestimmte Priorisierung und ein sauberer Schnitt der Anforderungen essenzielle Bestandteile bei der agilen Zusammenarbeit.

Die IREB Certified Professional for Requirements Engineering RE@Agile Schulung im Advanced Level richtet sich an alle, die bewährte Requirements Engineering Verfahren und Techniken mit Agilität in ihren Entwicklungsprozessen sinnvoll kombinieren möchten.

Wir erweitern unser Portfolio und bieten diese Schulung mit anschließender Zertifizierungsprüfung erstmalig vom 20.05.2019 bis 21.05.2019 in der Anforderungsfabrik in Kaarst (bei Düsseldorf und Köln) an. 

Weitere Informationen zur Schulung und der Anmeldung finden Sie hier: IREB CPRE Advanced Level - RE@Agile

Ereignisse

  • REConf 2019 Im Jahr 2019 steht die Requirements Engineering Conference REConf® unter dem Motto “Beyond Requirements Engineering”.
  • SEACON 2018 In diesem Jahr stand die SEACON 2018 unter dem Thema:
    "Besser besser werden - Digitalisierung: Bei uns geht das nicht...!?