Sie erhalten Kenntnisse über

  • grundsätzliche Fähigkeiten eines Requirements Engineers,
  • das Identifizieren und Managen von Anforderungsquellen,
  • verschiedene Ermittlungstechniken sowie
  • Konsolidierungstechniken.

Wir vermitteln neben wertvollen Praxis-Tipps die Inhalte des IREB Advanced Level - E&C Lehrplans und bereiten Sie so optimal auf die Zertifizierung vor. 


Leistung

  • 3-Tage-Schulung inkl. Verpflegung
  • Schulungsunterlagen mit Hilfsmitteln für die tägliche Arbeit

Profitieren Sie außerdem auch im Anschluss des Trainings vom Werkzeugkoffer der Anforderungsfabrik, der Praxisorientierung und der Erfahrung unserer Trainer!

Inhalte

  1. Fähigkeiten eines Requirements Engineer im Bereich Ermitteln und Konsolidieren
  2. Anforderungsquellen
  3. Ermittlungstechniken
  4. Konsolidierungstechniken

Optionale Zertifizierungsprüfung

Wenn Sie sich zertifizieren lassen möchten, bieten wir direkt im Anschluss an unsere Schulung die Zertifizierungsprüfung zum „Certified Professional for Requirements Engineering - Advanced Level" an. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat vom International Requirements Engineering Board (IREB).

Die Zertifizierungsgebühr beträgt 600 ,- € (zzgl. 19% Mehrwertsteuer).


Frank Simmer

Ansprechpartner zur Schulung

Frank Simmer

Frank Simmer

schulung@anforderungsfabrik.de

Frank Simmer
Sie brauchen Hilfe? Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten.